Behandlung des Spannungs-Haarausfalls: Entspannung


Home
Was ist das?
Körpervorgänge
Erblicher Haarausfall
Kreisrunder Haarausfall
Diffuser Haarausfall
Behandlung
Shedding
Haarausfall-Selbsttest


Neu
Projekte
Buchtipps
Impressum

Buchtipp:

Wirksame Hilfe bei Haarausfall


Die Behandlung der ständigen Verspannung in der Kopfhaut, die als zusätzliche Ursache des erblich bedingten Haarausfalls diskutiert wird, zielt darauf ab, die feinen Muskeln der Kopfhaut zu entspannen.

Siehe:

Entspannungs-Therapien

Autogenes Training und Biofeedbackmethoden sind langfristige Massnahmen, um zu lernen, die Kopfhaut zu entspannen.

Hierbei lernt der Betroffene eine aktive Entspannung der Kopfhaut-Muskeln.

Das Erlernen dieser Entspannungstechniken lohnt sich, denn man kann die gezielte Entspannung auch für vielerlei andere Zwecke einsetzen, z.B. Entspannung beim Zahnarzt, vor Prüfungen, bei Schlaflosigkeit, Schmerzen usw.

Medikamente

Schnellere Abhilfe bieten muskelentspannende Medikamente, die im Bereich der Kopfhaut injiziert werden.

Die Entspannung der Muskeln setzt nach zwei bis vier Tagen ein und hält bis zu sechs Monate vor.

In dieser Zeit ist die Kopfhaut entspannt und die Haarfollikel können sich regenerieren.

Dadurch wird in vielen Fällen der Haarausfall gebremst und in manchen Fällen kann bereits ausgefallenes Haar wieder nachwachsen.

Home   -   Up